Juni 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

     An den grün hinterlegten Tagen ist der TÜV bei uns im Hause.

Autoglas-Zentrum Essen-Süd
bei Auto Katthöfer 

KS AUTOGLAS

PDFDrucken

Caritatives

Als Unternehmen engagieren wir uns auch für die Gesellschaft. Wir erkennen unsere Verantwortung und unterstützen die Projekte "Förderturm" und "Ärzte ohne Grenzen".

Informationen zum "Förderturm":

FörderturmDer Förderturm für Essener Kinder e.V. wurde Mitte des Jahres 2001 durch Essener Kaufleute und Freiberufler gegründet, um speziell Kinder und Jugendliche aus Essen mit sozial schwächerem Hintergrund und förderungswürdigen Vorraussetzungen zu unterstützen. Frank Katthöfer war Gründungsmitglied des Förderturms und ist bis heute eine treibende Kraft geblieben.Auto Katthöfer unterstützt den Förderturm

Die Arbeit wird finanziert durch:

  • Mitgliedsbeiträge
  • aufgestellte Spendendosen
  • Aktivitäten des Förderturms auf Veranstaltungen (wie z.B. Rü-Fest, Sportevents, etc.)
  • Aktivitäten einzelner Firmen zu Gunsten des Förderturms
  • den Verzicht von Firmen auf Weihnachtspräsente zu Gunsten von Spenden an den Förderturm

Helfen Sie mit!
Spenden Sie auf unser Spendenkonto
National Bank Essen, BLZ 360 200 30,
Konto Nr. 414 85 41

Im Namen unserer Schützlinge sagen wir: Vielen Dank!


Förderturm Termine:

foerderturm 2017 FCGC Safe the Date


Informationen zu "Ärzte ohne Grenzen":

In den 80er und 90er Jahren fuhren alle Surfer und Sonnenanbeter am Wochende ins Beachhouse Sandy Hill Zandvoort/Holland. Einer von diesen kernigen Wilden war Werner Kölker (Tutti), Lebenskünstler und Schöngeist aus Essen.

Ärzte ohne GrenzenAm 5.Juli 1999 feierte Tutti seinen 50ten Geburtstag in Sandy Hill. Anstatt Geburtstagsgeschenke wünschte sich Tutti etwas ganz besonderes...

Da er sein Leben einem engagierten Mediziner der Organisation Ärzte ohne Grenzen zu verdanken hatte, wünschte er sich Geldspenden an diese Organisation. Er bat seinen Freund Klaus Fischer, alias DJ Fishi, um musikalische Unterstützung. Die Party wurde legendär!!! Schon am nächsten Tag wurde die Tutti-Revival-Party 2000 geplant.  Seither folgen Jahr für Jahr immer mehr Begeisterte diesem Ruf nach Zandvoort und tanzen immer an einem ausgesuchten Wochende im Juli / August bis die Socken qualmen und der Arzt kommt.

 Frei nach dem Motto:
Tu dir und anderen was Gutes!!!


Ärzte ohne Grenzen Termine:

Sie möchten eine Veranstaltung des Ärzte ohne Grenzen e.V. besuchen? Aktuelle Termine finden Sie hier.